Zum Inhalt springen
Gruppenbild beim Bezirksbeirat
Das Foto vom Bezirksbeirat zeigt von liks: Astrid Schlegel, Isabell Jagst und Ludger Bugla.

27. November 2016: Bericht vom Bezirksbeirat

Schlagwörter
Bei dem Treffen des Bezirksbeirat’s der SPD im Bezirk Hannover, wurde der SPD-Unterbezirkes Diepholz durch Astrid Schlegel (Mitglied im Bezirksvorstand Fraktionsvorsitzende der SPD Kreistagsfraktion), Luzia Moldenhauer (Mitglied im Bezirksvorstand, MdL), Isabell Jagst (Stellv. UB-Vorsitzende) und Ludger Bugla (Stellv. UB-Vorsitzender) vertreten.

Es wurde von Caren Marks (Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) das Projekt Zukunft#Neue Gerechtigkeit voorgestellt - damit Deutschland ein sozial gerechtes und wirtschaftliches starkes Land bleibt. Es wurde anschließend rege diskutiert. Anschließend wurde eine Nachlese der Kommunalwahl durchgeführt. Ein weiteres Thema waren die anstehenden Bundestags- und Landtagswahlen.

Gruppenbild beim Bezirksbeirat
Das Foto vom Bezirksbeirat zeigt von liks: Astrid Schlegel, Isabell Jagst und Ludger Bugla.

Vorherige Meldung: SPD Rehden nominiert Ralf Höfelmann als Kandidat zum Bürgermeister von Wetschen

Nächste Meldung: Die alte Tante SPD lebt

Alle Meldungen