Zum Inhalt springen
Ludger Bugla, Isabel Jagst, Stephan Weil
Beim Landesparteirat trafen Ludger Bugla und Isabel Jagst Miniterpräsident Stephan Weil (rechts).

6. Mai 2017: SPD-Listenaufstellung zur Bundestagswahl und Landesparteirat

Schlagwörter
Am heutigen Samstag fanden in Hameln die Aufstellung der Liste zur Bundestagswahl und der Landesparteirat der SPD Niedersachsen statt. Als Delegierte für den Unterbezirk-Diepholz waren der Direktkandidat Tevfik Özkan, MdL Luzia Moldenhauer und die beiden Stellv. UB-Vorsitzenden Isabell Jagst und Ludger Bugla anwesend.

Zur Eröffnung der Veranstaltung stimmten Ministerpräsident Stephan Weil, Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sowie der Bundestagsfraktionsvorsitzende Thomas Oppermann mit guten, motivierenden Reden die Teilnehmer auf die Bundestagswahl ein.

Tevfik Özkan erzielte den Listenplatz 27.

Bild von der Listenaufstellung
Warten auf das Wahlergebnis: Bundestagskandidat Tevfik Özkan, Isabel Jagst und Ludger Bugla.

Anschließend fand der Landesparteirat statt. Die Vertreter des UB-Diepholz waren Luzia Moldenhauer und Ludger Bugla, als Gast wohnte Isabell Jagst dem Parteirat bei. Es standen fünf Anträge auf dem Programm, die zügig diskutiert und abgehandelt wurden, sodass die Teilnehmer dann ins verdiente Wochenende fahren konnten.

Ludger Bugla, Isabel Jagst, Stephan Weil
Beim Landesparteirat trafen Ludger Bugla und Isabel Jagst Miniterpräsident Stephan Weil (rechts).

Vorherige Meldung: Vorstellung der Bewerberin für die Landtagskandidatur im WK42

Nächste Meldung: Herzlichen Glückwunsch Christoph Matterne

Alle Meldungen