Zum Inhalt springen

11. Februar 2019: SPD begrüßt Beratung zur geforderten Landesbuslinie 137 Diepholz- Rehden-Sulingen

Der SPD-Ortsverein begrüßt, dass sich der Kreistag bzw. Kreisschulausschuss mit der Beschlussfassung zugunsten der Einführung der geforderten Landesbuslinie 137 Diepholz- Rehden-Sulingen auseinandersetzt.

Die in der Vorlage als eine Alternative dargestellte frühzeitige Einführung zum 1.8.2019 muss dabei aus Sicht der SPD Rehden die erwartete Lösung darstellen. Damit können Bürgerinnen und Bürger, aber auch Gäste der Region bereits zur zweiten Sommerhälfte die neue Verbindung Richtung Landeshauptstadt nutzen.

Außerdem ermöglicht die Linie bereits zum neuen Berufsschuljahr endlich eine durchgehend sinnführende und sozialverträgliche Beförderung. Dieses entlastet Azubis, Familien und stärkt gleichzeitig auch Unternehmen vor Ort.

Vorherige Meldung: ÖPNV: Landesbuslinien für die SG Rehden festmachen!

Nächste Meldung: In Gedenken an Eckhard Meyer!

Alle Meldungen