Gründung einer Juso-Gruppe im SPD-Arbeitskreis Dümmerland

 
 

Am Samstag traf sich auf Einladung des SPD-Arbeitskreises Dümmerland eine Gruppe von Mitgliedern der SPD-Jugendorganisation Jusos, um eine Jusos-Gruppe im Arbeitskreis zu gründen..
Arbeitskreis-Sprecher Ludger Bugla begrüßte auch den Jusos-Sprecher im SPD-Unterbezirk–Diepholz Siard Schulz sowie Unterbezirks-Chef Ingo Estermann.

 

Bei einem reichhaltigen Frühstück im Café-Niemeyer in Rehden fand ein reger Austausch statt und es wurden viele Themen besprochen. Alle waren sich einig, dass man sofort mit einer Jusos-Gruppe starten wolle, da ja noch einige Jusos in den Startlöchern stehen, um mitzumachen.

Die ersten Termine wurden abgesprochen, Ansprechpartnerin ist Paula Tabke.

Jusos Dümmerland

Das Foto zeigt von links: Matthias Galle, Ludger Bugla, Dennis Langhorst, Siard Schulz,
Paula Tabke, Tim Wehrbein, Ingo Estermann.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.